Dr. Thomas Henkel

Rechtsanwalt Dr. Henkel absolvierte seine juristische Ausbildung mit Studium und Referendariat in München, Passau und Bamberg.

Nach dem zweiten juristischen Staatsexamen in München wurde Dr. Henkel wissenschaftlicher Mitarbeiter an der juristischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Im Anschluss an seine wissenschaftliche Tätigkeit wurde er zur Rechtsanwaltschaft zugelassen und ist seitdem auf dem Gebiet des Arzthaftungsrechts und Geburtsschadensrechts tätig.

Aufgrund seiner besonderen theoretischen Kenntnisse und besonderen praktischen Erfahrungen im Bereich des Medizinrechts wurde ihm durch die Rechtsanwaltskammer Celle die Erlaubnis verliehen, den Titel Fachanwalt für Medizinrecht zu führen.

Herr Dr. Henkel betrachtet es als eine Selbstverständlichkeit, seine haftungsrechtlichen Kenntnisse neben seiner anwaltlichen Tätigkeit durch Teilnahme Seminaren und Symposien stetig zu aktualisieren.

Dr. Henkel ist Mitglied des Fördervereins Medizinrecht der Dresden International University sowie der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltverein. 

Er berät Sie auf Wunsch gerne auch auf Englisch.